Sa. 17. Februar 2018

Trailer Tickets 14.30 Uhr Shaun das Schaf - Der Film

Großbritannien 2015
85 Minuten | FSK 0 | empfohlen ab 6 Jahren
Cinema Global
ohne Dialog

In bislang 120 Folgen schickten die Animationskünstler der Aardman-Studios Shaun, seine wolligen Kollegen, den Bauern und Hütehund Bitzer in immer neue Abenteuer, die von Slapstick, Situationskomik und einem britischen, dabei stets kindgerechten, Humor durchzogen waren. Nun bricht Shaun nach mehrjähriger Vorbereitungszeit – handgemachte Stop-Motion-Trickkunst erfordert ganz einfach viel Zeit – in sein erstes Kinoabenteuer auf. Kann das gut gehen? Ja, und wie! Man fühlt sich sofort – egal ob als Shaun-Gelegenheitsgucker oder echter Fan – in das unverkennbare Aardman-Knet-Universum hineinversetzt, freut sich über  die hohe „Witzdichte“ und entdeckt eine Vielzahl köstlicher Anspielungen und Zitate.

Wenn es gelänge, den Bauer für einige Stunden außer Gefecht  zu setzen, hätte man mal einen Tag seine Ruhe und ungestörten Zugang zum Kühlschrank. Shaun beschließt, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen und entwickelt einen wilden Plan, bei dessen Umsetzung allerdings einiges schief geht. Denn während die Tiere ihren Kurzurlaub genießen, verschlägt es ihren Chef in die Stadt, wo er nach einem folgenschweren Gedächtnisverlust ziemlich rat- und planlos umherirrt. Shaun und seine Herde beschließen, sich auf die Suche nach ihm zu machen. Als Schaf in einer nicht gerade schafsfreundlichen, fremden Welt ist das jedoch leichter gesagt als getan, zumal ihnen mit dem gerissenen Tierfänger Trumper ein echter Fiesling dicht auf den ungeschorenen Pelz rückt ...

SHAUN THE SHEEP MOVIE | R+B: Richard Starzak& Mark Burton|  K: Charles Copping & Dave Alex Riddett