SPECIALS

Do. 16. November 2017

Trailer Tickets 19.00 Uhr Haus ohne Dach OmU

Deutschland, Kirgisistan 2016
124 Minuten | FSK 12
OmU Original (Kurdisch) mit deutschen Untertiteln
Filmreihe Flucht | Asyl | Abschiebung | Cinema Global

Live-Musik muss leider entfallen!

Jan, Alan und Liya sind im kurdischen Teil des Iraks geboren und  in Deutschland aufgewachsen. Nun müssen die Geschwister, die in der fremden Heimat immer weniger gemein haben, den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Mutter erfüllen und sie in ihrem kurdischen Heimatdorf neben dem Vater beerdigen. Ein bewegender Film über Familie, Heimat und Zusammenhalt mit großartigen Figuren, denen wir auf eine Reise in das vom Krieg versehrte Kurdistan folgen dürfen und dabei erleben, wie alte Wunden aufbrechen, Totgeschwiegenes plötzlich ausgesprochen wird und wie Geschwister wieder zusammenfinden. Eine Reise in das Herz einer Familie. Mit geringen finanziellen Mitteln und unter schwierigsten Bedingungen ist HAUS OHNE DACH entstanden, der uns in seiner Wahrhaftigkeit beeindruckt, mit seiner Leichtigkeit und seinem lakonischen Humor zum Lachen bringt und in seiner Traurigkeit über das Leid, welches der Krieg in diesem Teil der Welt über die Menschen bringt, sprachlos macht.

R + B: Soleen Yusef | K: Stephan Burchardt | D: Mina Özlem Sadic (Liya), Sasun Sayan (Jan), Murat Seven (Alan), Wedad Sabri(Gule), Ahmet Zirek (Ferhad)