SPECIALS

Do. 31. Januar 2019

Trailer Tickets 19.00 Uhr Im Schatten der Sonne

Spieltermine:

© Oschwald & Kast GbR

© Oschwald & Kast GbR

© Oschwald & Kast GbR

© Oschwald & Kast GbR

© Oschwald & Kast GbR

Deutschland 2018
92 Minuten | FSK nicht geprüft (ab 18 Jahren freigegeben)
deutsche Originalfassung
Film & Talk

Wir freuen uns nach der Vorführung auf einen Talk mit Regisseurin Britt Abrecht, Hauptdarstellerin Hannah Jasna Hess, der Esslinger Nachwuchsschauspielerin Finja Bernd, dem Esslinger Rapha Berthold, der den Titelsong komponierte, sowie möglichen weiteren Mitgliedern aus dem Filmteam.



Innerhalb von nur drei Monaten von der Idee bis zum Dreh stemmten die Studentinnen Britt Abrecht und Hannah Jasna Hess mit einem vergleichsweise kleinen Team ein komplettes Spielfilmprojekt. In Pforzheim und Umgebung entstand der Independent-Film ohne jegliche Förderung. Hauptgeldgeber waren die Familien Abrecht und Hess, die auch das Filmteam während der Drehzeit beherbergten und bewirteten. Mit unbekümmerter Frische, feinem Humor und einer ordentlichen Portion Ironie nehmen sich die jungen Filmemacher*innen eines sehr ernsten Themas an und setzen es auf berührende, spannende Art und Weise um.

Sophie liebt das Tanzen über alles und träumt zusammen mit ihrem Partner Adrian von einer Profikarriere. Doch nach einem Autounfall landet sie im Rollstuhl. Vor allem ihre Freundin Nele und Adrian unterstützen Sophie, die sich nur langsam wieder berappelt. Bei der Physiotherapie lernt sie Tom kennen, der seit seiner Geburt im Rollstuhl sitzt und trotzdem an seinem Plan, Schauspieler zu werden, festhält. Und vor allem Toms Freund Emil und dessen Schwester Mia werden mehr und mehr zu zentralen Figuren in Sophies neuem Leben.

R: Britt Abrecht | B: Britt Abrecht, Hannah Jasna Hess | K: Quirin Thalhammer | D: Hannah Jasna Hess (Sophie), Ruben Dietze (Adrian), Danijel Marsanic (Emil), Joschka Kliensch (Tom), Dorothea Förster (Nele), Finja Bernd (Mia)