SPECIALS

So. 17. März 2019

Trailer Tickets 10.30 Uhr Green Book- Eine besondere Freundschaft

© Piffl Medien GmbH

© Piffl Medien GmbH

© Piffl Medien GmbH

© Piffl Medien GmbH

© Piffl Medien GmbH

© Piffl Medien GmbH

USA 2018
131 Minuten | FSK 6 | empfohlen ab 12 Jahren
deutsche Synchronfassung
Frühstück & Film

Frühstück & Film: Frühstücksbüffet am 17.03. ab 10:30 Uhr im LUX mit Filmbeginn um 12:30 Uhr | Kombiticket „Frühstück, bereitgestellter Kaffee oder Tee und Filmeintritt“ nur im Vorverkauf ab 22.02. | Preise: Kombiticket €24,50 | ermäßigt €21,50

GREEN BOOK ist gleichzeitig ein berührendes und fesselndes Roadmovie, das auf einer wahren Geschichte basiert und ein bedrückendes Porträt des alltäglichen Rassismus im Süden der USA in den 1960er Jahren. Brillant und inspirierend sind neben der stimmigen Sinnlichkeit der Locations und der Musik die beiden Hauptdarsteller Viggo Mortensen und Mahershala Ali mit ihrem feinen Humor und ihrer doppelbödigen Ironie.

Der Jazz-Pianist Dr. Don Shirley ist hoch gebildet, eloquent, elegant und ein Genie am Klavier. Sein Chauffeur oder eher Leibwächter, der aus der Bronx stammende Türsteher und Italo-Amerikaner Tony Lip, wiederum interessiert sich eher für handfeste Dinge – wie zum Beispiel Chicken Wings, Hot-Dog-Fress-Wettbewerbe oder Schlägereien. Im Jahr 1962 treffen die beiden aufeinander, als Don einen Chauffeur für seine Konzert-Tournee sucht und Tony vorübergehend arbeitslos ist. Die mehrmonatige Tournee führt das ungleiche Gespann vom liberalen New York bis tief in den Süden der USA. Unterwegs sind die beiden auf das titelgebende Negro Motorist Green Book angewiesen, in dem Hotels, Restaurants und Tankstellen für Afroamerikaner aufgeführt sind ...

R: Peter Farelly | B: Nick Vallelonga, Brian Hayes Currie, Peter Farrelly | K: Sean Porter | D: Viggo Mortensen (Tony Lip Vallelonga), Mahershala Ali (Dr. Don Shirley), Linda Cardellini (Dolores), Dimiter D. Marinov (Oleg)