SPECIALS

So. 12. Dezember 2021

Trailer Tickets 17.00 Uhr Endlich Tacheles OmU

Spieltermine:

  • So 12.12. 17.00 Uhr
Deutschland 2020
109 Minuten | FSK 12
OmU
Filmreihe "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"

Yaar ist ein junger jüdischer Berliner, der davon träumt, Gamedesigner zu werden. Mit dem Judentum verbindet er nichts als Opfer und seinem Vater wirft er vor, amHolocaust zu leiden, ohne ihn selbst erlebt zu haben. Aus Rebellion will Yaar mit Freund:innen ein Computerspiel entwickeln: „Shoah. Als Gott schlief.“ In dem von hm kreierten Deutschland um 1940 können Juden sich wehren, Nazis menschlich handeln. Aus Spiel wird Ernst, als sie zu Recherchezwecken nach Krakau, der Heimatstadt von Yaars Großmutter reisen. Die drei Freunde erkennen, was die Ereignisse der Vergangenheit mit ihnen selbst zu tun haben – als Enkel der damaligen Opfer und Täter. »... ein dokumentarisches Kunstwerk, das neue Perspektiven auf ein vielbeanspruchtes Thema wirft und zum Nachdenken anregt.« (Bayerischer Rundfunk)

Regie: Jana Matthes & Andrea Schramm | Kamera : Lars Barthel, Andrej Johannes Thieme