Mi. 04. März 2020

Trailer Tickets 20.30 Uhr Freies Land

alle Bilder: © TELEPOOL GmbH

Deutschland 2019
128 Minuten | FSK 16
kaltblütig - 6. Esslinger Krimitage

Christian Alvart hat sich inhaltlich wie stlistisch von Alberto Rodríguez‘ hervorragendem Thriller La isla mínima inspirieren lassen. Und er blickt noch genauer hin, dringt tiefer in die Personen und verleiht der Geschichte so mehr Intensität und Vielschichtigkeit. Sein Film punktet mit großartigen Hauptdarstellern, lakonischen Dialogen, großartigen Bildern und gut dosierten Spannungsmomenten. Mecklenburg-Vorpommern 1992: Bach, schon zu DDR-Zeiten Kriminalpolizist und sein Wessi-Kollege Stein sollen in einer gottverlassenen Gegend das Verschwinden zweier Schwestern aufklären. Die Einheimischen sind sicher, dass die beiden einfach abgehauen sind. Doch es gibt weitere verschwundene Mädchen...

R,B+K: Christian Alvart | D: Trystan Pütter, Felix Kramer, Nora von Waldstätten, Marius Marx, Leonhard Kunz, Marc Limbach