Fr. 10. Mai 2019

Tickets 21.15 Uhr Amateure | Amatörer OmU

Alle Bilder ©Nordlichter Film

Schweden 2017
110 Minuten | FSK ab 0 beantragt | empfohlen ab 14 Jahren
OmU | Original (Schwedisch) mir deutschen Untertiteln

Der Film besticht durch seine Frische, seinen Witz und seinen ganz herausragenden Laiencast. Oberflächlich betrachtet eine unbeschwerte, sehr unterhaltsame Komödie, die aber vielschichtiger ist, als sie auf den ersten Blick offenbart: Unter der Oberfläche ist AMATÖRER ein durchaus ernster Film über den nicht erfüllten Multi-Kulti Anspruch und die negativen Seiten der ländlichen Idylle in weiten Teilen Schwedens.

Lafors ist eine (fiktive) Kleinstadt, die unter Arbeits- und Perspektivlosigkeit, Landflucht und grassierender Langeweile leidet. Als ein deutscher Billig-Discounter ausgerechnet Lafors in die engere Wahl als Standort für eine neue Filiale zieht, gibt die Verwaltung eine Hochglanz-Videopräsentation in Auftrag. Die beiden Freundinnen Dana und Aida wollen mit von der Partie sein. Mit Moped und Selfie-Stick rasen sie von Drehort zu Drehort. Dabei wird im Verlauf von AMATÖRER immer deutlicher, dass die Perspektiven der beiden Crews nicht unterschiedlicher sein könnten – es entstehen Filme mit, für und über Lafors und seine Einwohner*innen. Und die sind keineswegs identisch – es ist ein Wettlauf um die richtige Geschichte.

R: Gabriela Pichler | B: Gabriela Pichler, Jonas Hassen Khemiri | K: Johan Lundborg | D: Zahraa Aldoujaili (Aida), Yara Aliadotter (Dana), Fredrik Dahl (Musse), Maria Nohra (Noor), Shada Ismaeel (Aidas Mutter)